Kleines Toastbrot mit Milch und inaktivem Lievito Madre

600
Lievito Mamma - kleines Toastbrot mit Milch und inaktivem Lievito Madre - Toastbrot in Kastenform

Wir waren lange im Urlaub und weil wir mit dem Flugzeug unterwegs waren, habe ich einen Teil von Larry für den Transport getrocknet (schau mal ins Reel auf Instagram). Um den Kerl aufzuwecken, braucht es im Moment etwas länger als erhofft und so habe ich die Tage immer wieder einen kleinen Rest Lievito Madre am Start, der nicht wirklich richtig Trieb hat. Natürlich werfe ich den nicht weg, sondern verarbeite ihn in einem kleinen Toastbrot, daß bei uns genau einen Tag hält. Das kleine Toastbrot mache ich mit Milch und der Hilfe von ein bisschen Hefe und heraus kommt ein Träumchen von Toast, das geröstet einfach nur himmlisch ist!!

Was ist denn “inaktiver Lievito Madre”??

Das ist ganz einfach! Wenn du Lievito Madre fütterst, er sich verdoppelt und du dann nicht zum backen kommst und ihn einfach nicht verwendest, dann verliert er irgendwann sein Trieb. Er schrumpelt dann in sich zusammen und wird halbwegs flüssig und vielleicht riecht er sogar ganz schön sauer. DAS ist dann inaktiver Lievito Madre weil du mit diesem Lievito kein Brot mehr backen könntest, das schön auf geht.

Aber du kannst diesen Lievito Madre trotzdem noch verwenden, musst dann aber mit ein bisschen frischer oder trockenen Hefe nachhelfen. Dann sorgt er nicht mehr für Auftrieb, sondern mehr für Geschmack und du musst nichts wegwerfen. Das man mal nicht zum backen kommt, das passiert einfach ab und an.

Lievito Mamma - kleines Toastbrot mit Milch und inaktivem Lievito Madre - geschnittenes Toastbrot

Dieses Toastbrot könntest du genauso gut auch mit aktivem Lievito Madre machen und dir die Hefe sparen. Dafür nimmst du 80 g Lievito und lässt die Hefe einfach weg. Das klappt auch toll.

Als Form nutze ich eine Toastbrot-Form mit Deckel die es ab und zu beim Kaffeeröster gibt. Die ist wirklich toll. Wenn du nicht abwarten kannst, dann habe ich eine Alternative für dich gefunden!

Das Toastbrot mit Milch und inaktivem Lievito Madre macht sich auf jeden Fall hervorragend kross getoastet mit Frischkäse und Gurke und was immer du gerne auf der Stulle hast. Die Jungs lieben es in der Brotbox, es hat ungetoastet eine feine buttrige Note und ist ganz fluffig und weich und hach… es riecht einfach so gut. Was habe ich die letzten Wochen ein schönes weiches Brot vermisst. Italien hat ja wirklich tolle Rezepte, aber Brot ist auch nur in Ausnahmefällen wirklich gut. Ich bin jedenfalls froh, dass ich wieder werkeln und experimentieren darf. Das hat mir sehr gefehlt!

Ich bin gespannt, wie dir das Toastbrot schmeckt und freue mich, von dir auf Instagram zu hören. Wenn du keine Toastform mit Deckel findest, geht eine normale Kastenform natürlich auch bestens. Für die “normale lange” Form von ca. 30 cm würde ich allerdings dann die doppelte Menge machen. Die Form mit Deckel ist nur 21 cm lang. Ich vermerke dies aber auch gleich im Rezept. Außerdem schreibe ich noch dazu, wie lange ich den Thermomix und den Deluxe Air Fryer von Pampered Chef bedient habe, für alle, die solche Helferlein im Haus haben.

Amore per te!

Kleines Toastbrot mit Milch und inaktivem Lievito Madre

Portionen 10 Scheiben

Equipment

  • 1 Toastbrot Form mit Deckel 21 cm eine kurze Kastenform ohne Deckel. Wer nur eine normale lange Kastenform im Repertoire hat, nimmt am besten die doppelte Menge des Rezeptes, sonst wird das Toastbrot arg flach.

Zutaten

  • 250 g Weizenmehl 550
  • 2-4 EL inaktiver Lievito Madre das ist Lievito, der keinen Trieb mehr hat;
  • 160 g lauwarme Hafermilch
  • 3 EL brauner Zucker
  • ½ TL Salz
  • TL Trockenhefe
  • 15 g Margarine

Alternativ

  • 80 g aktiver Lievito Madre aus 20 g LM, 20 g Wasser, 40 g Mehl
  • ca. 20 ml Hafermilch NUR NACH BEDARF, falls die Konsistenz zu fest sein sollte.

Anleitungen

  • Die Trockenhefe und die Milch miteinander verrühren, bis sich die Trockenhefe aufgelöst hat.
    160 g lauwarme Hafermilch, 1½ TL Trockenhefe
  • Die restlichen Zutaten (außer die Margarine) hinzufügen und in der Maschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
    Im Thermomix 1 Minute / Knetstufe.
    250 g Weizenmehl 550, 2-4 EL inaktiver Lievito Madre, 3 EL brauner Zucker, ½ TL Salz
  • Die Margarine nach 1 Minute hinzufügen und weitere ca. 4 Minuten kneten.
    15 g Margarine
  • Den Teig in eine Schüssel füllen, abdecken und 1 Stunde ruhen lassen.
  • Die Arbeitsfläche etwas mit Mehl bestäuben und den Teig aus der Schüssel holen. Kurz kräftig durchwirken und anschließend in 3 ungefähr gleiche Teile teilen.
    Die Teile rund wirken und in eine gefettete und bemehlte Kuchenform geben. In der Form nochmals 1 Stunde gehen lassen.
  • Wenn der Teig sich verdoppelt hat den Ofen auf 180 Grad vorheizen und das Toastbrot dann ca. 25 Minuten backen.
    Im Deluxe Air Fryer Bake / 35 Minuten
Keyword: Toastbrot


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Like
Close
Lievito Mamma © Copyright 2022. All rights reserved.
Close

Newsletter

Melde dich an und erhalte exklusive Neuigkeiten 
rund um die Lievito Madre Rezeptwelt.