Go Back
+ servings

Kleines Toastbrot mit Milch und inaktivem Lievito Madre

Portionen 10 Scheiben

Equipment

  • 1 Toastbrot Form mit Deckel 21 cm eine kurze Kastenform ohne Deckel. Wer nur eine normale lange Kastenform im Repertoire hat, nimmt am besten die doppelte Menge des Rezeptes, sonst wird das Toastbrot arg flach.

Zutaten

  • 250 g Weizenmehl 550
  • 2-4 EL inaktiver Lievito Madre das ist Lievito, der keinen Trieb mehr hat;
  • 160 g lauwarme Hafermilch
  • 3 EL brauner Zucker
  • ½ TL Salz
  • TL Trockenhefe
  • 15 g Margarine

Alternativ

  • 80 g aktiver Lievito Madre aus 20 g LM, 20 g Wasser, 40 g Mehl
  • ca. 20 ml Hafermilch NUR NACH BEDARF, falls die Konsistenz zu fest sein sollte.

Anleitungen

  • Die Trockenhefe und die Milch miteinander verrühren, bis sich die Trockenhefe aufgelöst hat.
    160 g lauwarme Hafermilch, 1½ TL Trockenhefe
  • Die restlichen Zutaten (außer die Margarine) hinzufügen und in der Maschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
    Im Thermomix 1 Minute / Knetstufe.
    250 g Weizenmehl 550, 2-4 EL inaktiver Lievito Madre, 3 EL brauner Zucker, ½ TL Salz
  • Die Margarine nach 1 Minute hinzufügen und weitere ca. 4 Minuten kneten.
    15 g Margarine
  • Den Teig in eine Schüssel füllen, abdecken und 1 Stunde ruhen lassen.
  • Die Arbeitsfläche etwas mit Mehl bestäuben und den Teig aus der Schüssel holen. Kurz kräftig durchwirken und anschließend in 3 ungefähr gleiche Teile teilen.
    Die Teile rund wirken und in eine gefettete und bemehlte Kuchenform geben. In der Form nochmals 1 Stunde gehen lassen.
  • Wenn der Teig sich verdoppelt hat den Ofen auf 180 Grad vorheizen und das Toastbrot dann ca. 25 Minuten backen.
    Im Deluxe Air Fryer Bake / 35 Minuten
Keyword: Toastbrot