Go Back
+ servings

Kräuter Popovers mit Lievito Madre

Portionen 16 Stück
Vorbereitungszeit 4 Stdn.
Zubereitungszeit 10 Min.

Equipment

  • Popover Metallform
  • alternativ eine Muffinform aus Metall

Zutaten

Lievito Madre

  • 150 g aktiver Lievito Madre 30 g Lievito, 40 g Wasser, 80 g Mehl

Grundteig

  • 50 g zerlassene Butter
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 150 g Buttermilch
  • 180 g Milch
  • 20 g Honig
  • 180 g Weizenmehl 550
  • 60 g Zucker NUR FÜR DIE SÜßE VERSION.

Beispiele für Füllungen

  • 5 EL frische Kräuter
  • 2 Frühlingszwiebeln mit Grün in Ringen
  • 2 handvoll geschnittene Kirschtomaten
  • 4 EL Parmesan
  • 2 Zehen gepresster Knoblauch
  • 5 EL Gorgonzola oder Cheddar in kleinen Stücken
  • 3 EL gehackte Nüsse

Anleitungen

Lievito Madre ansetzen

  • Morgens
    30 g Lievito Madre mit 40 g Wasser vermengen, bis sich der Lievito aufgelöst hat. 80 g Mehl dazu geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt im Warmen stehen lassen, bis sich er der Lievito verdoppelt hat.
    150 g aktiver Lievito Madre

Hauptteig

  • Nachmittags
    Den Ofen MITSAMT der Popover/Muffinform auf 220 Grad aufheizen.
  • Die Lievito, Butter, Eier, Salz, Buttermilch, Milch, Honig gut miteinander verquirlen.
    50 g zerlassene Butter, 3 Eier, 1 TL Salz, 150 g Buttermilch, 180 g Milch, 20 g Honig, 150 g aktiver Lievito Madre
  • Das Mehl zügig in 3 Portionen nacheinander unter die Mischung heben.
    180 g Weizenmehl 550
  • Die zusätzliche Zutat deiner Wahl nun unterrühren.
  • Die vorgeheizte Metallform mit etwas Öl einpinseln.
    Die Formen ¾ voll mit der Teigmischung füllen.
    Die Popover 15 Minuten bei 220 Grad backen. Anschließend den Ofen auf 170 Grad herunter regeln und die Popovers weitere 10 Minuten backen.
    5 Minuten bevor die Backzeit zuende ist, die Ofentür einen Spalt breit öffnen und einen Kochlöffel dazwischen klemmen. So kann die Feuchtigkeit entweichen und die Popover fallen nicht in sich zusammen.
Keyword: popover